Zoo Berlin Panda Garden

November 18, 2016

0 | 0 | 0 | 0

Zoo Berlin Panda Garden

 

dan pearlman:
Die Panda-Anlage in Berlin entsteht unweit des Zooeingangs Elefantentor. Schon beim Betreten des Zoos wird von hier ein Besucherpavillon sichtbar sein, der an den historischen Chinesischen Pavillon von 1898 angelehnt ist und erste Blicke in das Außengehege des Weibchens erlaubt. Da Große Pandas in der Regel einzelgängerische Tiere sind, werden sie auch im Zoo Berlin bis auf wenige Tage im Jahr getrennt voneinander gehalten. Die beiden großzügigen Außengehege werden von einem funktionalen und zurückhaltenden Gebäude getrennt, in dem eine überdachte Besucher-Plaza sowie der Stall und die Pflegerbereiche untergebracht sind. Der Entwurf der Panda-Anlage verbindet europäische Moderne und fernöstliche Tradition. Vorbild für das Landschaftskonzept der Panda-Anlage ist die Heimat der Großen Pandas, die östlich des tibetischen Hochplateaus gelegene Provinz Sichuan. Bambus, Gesteins-formationen und kleine Wasserläufe werden auch im Berliner Zoo den Lebensraum der Tiere prägen. Organische Formen an Boden und Decke sowie Pflanzinseln mit Bambusstauden lassen die Besucher-Plaza nicht nur luftig und puristisch wirken, sondern stellen auch eine thematische Verbindung von Innen und Außen dar.

 

dan pearlman 07-2017:
„Panda Garden lädt die Besucher und Besucherinnen ein, ein Stück China zu erleben und den seltenen Pandas nahe zu kommen“, sagt der CEO von dan pearlman, Kieran Stanley. „Zugleich erlaubt es eine hoch moderne Haltung der sensiblen Tiere und bietet auch der Forschung Raum.“
 

Nach einer Planungszeit von 6 Monaten und einer Bauzeit von 8 Monaten wurde Panda Garden am 05.07.2017 termingerecht eröffnet.

 

BAUHERR
Zoologischer Garten Berlin AG

 

ARCHITEKTUR
dan pearlman Erlebnisarchitektur GmbH

 

AUFTRAGGEBER
dan pearlman Erlebnisarchitektur GmbH

 

LEISTUNGEN
Baumanagement

 

LEISTUNGEN HOAI
Freianlagen + Gebäude

 

LEISTUNGEN AHO
Projektmanagementteilleistungen [Handlungsbereiche A-E]

 

ZEIT
2016 – 2017

 

PLANUNGSGEBIET
5.790 m²

 

ORT
Berlin

 

TYPOLOGIE
Zoologische Einrichtung

 

ART
Neuanlage

 

PROGRAMM
Panda-Stall [400 m²]
Panda-Innengehege [80 m²]
Panda-Besucherplaza [250 m³]
Pavillon in historischer Holzbauweise [Höhe = 16,50 m]